Musikschule Zimmermann

Über uns

Musikschule Zimmermann

Robert Zimmermann gründete 1983 die Musikschule Zimmermann als Fachschule für Tasteninstrumente.
1987 wurde das Unterrichtsprogramm durch Einführung eines Frühförderbereiches erweiter.
 

Eine Musikschule für die ganze Familie

Seit dieser Zeit besuchten und besuchen viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene diese Einrichtung – einige Familien mittlerweile in der dritten Generation. Das Einzugsgebiet umfasst neben der Gemeinde Groß-Umstadt den gesamten Kreis Darmstadt-Dieburg, die Stadt Darmstadt und Orte angrenzender Landkreise.
 

musikschule-zimmermann-kind03
 

Das Unterrichtsangebot – Instrumentalunterricht Klavier, Keyboard

Die Musikschuel Zimmermann ist eine spezielisierte Fachschule. Im Instrumentalbereich haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit, die Instrumente Klavier und Keyboard zu erlernen. Sie haben dabei die Wahl zwischen einer grundlegenden, allgemeinen Ausbildung in allen Musikrichtungen, einer Spezialisierung oder einer Kombination aus beidem.

Vorkenntnisse sind für die Aufnahme des Unterrichts nicht nötig. Außerdem gibt es weder im Fach Keyboard noch im Fach Klavier eine Altersgrenze nach oben. Erwachsenen jeden Alters sind hier herzlich willkommen.

 

Gruppen- und Einzelunterricht

Der Instrumentalunterricht findet im Klein-Gruppenunterricht und im Einzelunterricht statt. Für viele Kinder hat sich der Gruppenunterricht als die ideale Unterrichtsform erwiesen. Die Inhaber Robert und Gabriele Zimmermann verfügen über jahrzehnte lange Unterrichtserfahrung auf diesem Gebiet. Aber auch viele Erwachsene genießen es, Teil einer Lerngemeinschaft zu sein.

Das Unterrichtsangebot – musikalische Frühförderung

Im Rahmen der musikalischen Frühförderung bietet die Musikschule Zimmermann ein einheitliches, aufeinander aufbauendes und ganzheitliches Unterrichtskonzept für Kinder zwischen 0 und 7 Jahren an.

Das Konzept besteht aus den Kursen: Kleine Musikkinder – Vorstufe (Eltern-Kind-Kurs) (Einstiegsalter 0-2 Jahre), Kleine Musikkinder (Einstiegsalter 2-4 Jahre), Musikkinder 1 & 2 (Einstiegsalter 4-6 Jahre) und Tastenkinder (5-7 Jahre).

Ein Einstieg ist für Kinder jeden Alters möglich.
 

Ganzheitliche Bildung

Bei vielen Eltern, die heute ihre Kinder in einer Musikschule anmelden, steht nicht mehr die Ausbildung technischer Fähigkeiten auf einem bestimmten Instrument im Vordergrund, sonder die ganzheitliche Förderung ihrer Kinder.

Die Musikschule Zimmermann kommt diesem Bestreben der Eltern mit großem Fachwissen im Bereich Pädagogik und Didaktik gerne entgegen. Gute Schulnoten der Schüler, gerade im Fach Musik, sind dem Ehepaar Zimmermann (selbst Eltern zweier Söhne)  genau so wichtig, wie eine vielseitige Ausbildung auf den Instrumenten.
 

musikschule-zimmermann-vinyl