Musikschule Zimmermann

Musikkinder (4-6 Jahre)

Musikkinder 1 & 2   (Einstiegsalter zwischen 4 und 5 Jahren)

Musikkinder ist unser Kursprogramm im Rahmen der musikalischen Früherziehung.
Es besteht aus 2 Teilen für jeweils ein Schuljahr.

 

Ablauf des Musikkinder-Kurses

Der Unterricht findet einmal in der Woche statt und dauert 45 Minuten. Die Kursteile bauen aufeinander auf. Bei älteren Schülern ist jedoch ein Quereinstieg nach Absprache möglich. Eine Anmeldung erfolgt immer nur für einen Teil.
Zu jedem Schuljahr gehört ein umfangreiches Schülerset bestehend aus:
Musikkinder 1 – Arbeitsheft, Lernkarten, Notentafel, Noten zum Ausschneiden, 3 Themenbilder DIN A3, 1 Themenbild DIN A4
Musikkinder 2 – Arbeitsheft, Lernkarten, CD
Zum Kurs Musikkinder 2 benötigen die Schüler außerdem ein Glockenspiel.

 

Inhalt der Unterrichtsstunden

Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren wollen den Dingen in ihrer Umgebung auf den Grund gehen und sie verstehen. Bei den Musikkindern tauchen sie ein in die faszinierende Welt der Musik. Im ersten Jahr stehen die musikalischen Elemente noch in Bezug zur unmittelbaren Umwelt der Kinder, im zweiten Jahr betrachten wir sie als länderübergreifende Kunstform und gehen mehr ins Detail.
Neben der Förderung der musikalischen Grundeigenschaften und der Musikalität steht das Agieren innerhalb einer Sozialgemeinschaft, der Kindergruppe, im Vordergrund. In dieser werden Rollen erprobt, das Sprechen trainiert und gemeinschaftliches Lernen (Lernen mit- und voneinander) erlebt.

Unterrichtselemente sind:
– Singschulung
– Sprachschulung
– Gehörschulung
– Tanz und Bewegung
– Wahrnehmungsschulung
– Rhythmik
– Trommeln
– Musizieren mit dem Orff-Instrumentarium
– Instrumentenkunde
– Bewusstes Hören von Musik
– relative Solmisation
– Musikgeschichte (Schwerpunkt 2. Jahr)
– Stilrichtungen (Schwerpunkt 2. Jahr)
– Musikgattungen (Schwerpunkt 2. Jahr)
– Einstieg in die Notenschrift
– Musizieren auf dem Glockenspiel (Schwerpunkt 2. Jahr)

musikschule-zimmermann-kind05

Ziel: Förderung der allgemeinen und musikalischen Entwicklung

Ziel des Kurses ist es, die musikalische und allgemeine Entwicklung der Kinder im Vorschulalter zu fördern sowie grundlegende musikalische Fähigkeiten (Singen, Hören, Melodik, Rhythmik) und elementares musikalisches Wissen altersgemäß zu vermitteln.
Viele Fähigkeiten muss ein Kind besitzen, um ein Musikinstrument erlernen zu können. All diese Fähigkeiten sind aber auch wichtig, um in der Schule erfolgreich zu sein. Folgende Elemente werden deshalb gefördert:
– Konzentrationsfähigkeit
– Kreativität
– gute Feinmotorik
– gute Grobmotorik
– die Fähigkeit konzentriert zuhören zu können
– soziale Kompetenz

 

Weitere Einzelheiten zum Musikkinder-Programm

Musikkinder 1 – Themengebend für die Unterrichtselemente sind hier große Bilder.
Das 1. Bild zeigt unterschiedliche Wohnsituationen und alle Elementen, die ein Dorf oder eine Stadt kennzeichnen (Menschen, Tiere, Autos, Spielplätze usw.)
Das 2. Bild zeigt den Wald am Tag mit großen und kleinen Tieren und den entsprechenden Pflanzen.
Ergänzend gibt es noch ein kleines Bild bei Nacht.
Das 3. Bild zeigt eine Landschaft mit See. Wassertiere und Pflanzen aus dem Umfeld der Kinder laden zum Entdecken ein.
Die Bilder nehmen nur einen kleinen Raum innerhalb des Unterrichts ein und doch haben alle Spiele, Lieder und sonstige Übungen einen Bezug zu den Details der Bilder und so zum Leben der Kinder.

Musikkinder 2 – Themengebend für den 2. Teil des Kurses ist eine Reise durch Europa. Behandelt werden die Eigenheiten der einzelnen Länder, ihre Sprache und die Bedeutung für die Entwicklung der „klassischen“ Musik. In diesem Zusammenhang betrachten wir Komponisten und ihre Musik, alle klassischen Orchesterinstrumente und einige spezielle Vertreter. Hier eine Auflistung:
Deutschland – Beethoven, Schumann und Bach – Klaviermusik, Barockmusik – Instrumente: Klavier, Orgel
Schweiz – alpenländliche Volksmusik – Familie der Blechblasinstrumente, Akkordeon, Alphorn, Jodeln
Italien – klassischer Gesang – Oper
Österreich – Leopold und Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Strauss – Streichmusik, Walzermusik – Instrumente: Familie der Streichinstrumente
Russland –Tschaikowski, Prokofiev – klassisches Ballett, Peter und der Wolf – Instrumente: Familie der Holzblasinstrumente
Großbritannien – Pop-Band – Popmusik, Instrumente: Schlagzeug, Keyboard, Gitarre
Frankreich -–Camille Saint-Säens – Karneval der Tiere